Schmerzfreiheit für gestresste Leader/innen

Wie die meisten Personal Trainer habe ich selber jahrelang intensiv Sport betrieben, bevor ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht habe.

 

In meinem Fall war es das Sportklettern, Indoor und am Fels.

 

Durch das harte Training, die Sportverletzungen und natürlich den Muskelkater, kam ich nicht umhin, mich gründlich mit Regeneration, Ernährung und Trainingsaufbau zu beschäftigen.

 

Schnell habe ich gemerkt, dass es ein tolles Gefühl ist anderen Menschen dabei zu helfen ihre sportliche Leistung zu verbessern und ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

 

Nach meiner Ausbildung zur diplomierten Fitness- und Gesundheitstrainerin bin ich dann mit "normalen" Menschen in Kontakt gekommen und schnell ist mir aufgefallen, dass sich das Thema "Alltagsbelastung" wie ein roter Faden durch die Anamesegespräche zieht.

 

Seitdem beschäftige ich mich vor allem mit Rückenschmerzen und ihren vielfältigen Ausprägungen.


Ich habe meine Diplomarbeit über die "Faszien und ihre Gesunderhaltung" geschrieben und eine Fortbildung zum kinesiologischen Taping absolviert.

Damit ich bei akuten Rückenschmerzen sofort Linderung verschaffen kann.

 

Mein Trainingsansatz:

 Pilates, Yoga, Wirbelsäulengymnastik- "gesunde" Übungen, die sich auf konkrete Problemzonen fokussieren, verbunden mit funktionalem Zirkeltraining- in dieser Kombination liegt für mich die beste Verbindung zwischen Auspowern, Fit werden und Schmerzen bekämpfen. 

 

Aber zu einem gesunden Lebensstil gehört mehr.

 

Dafür ist eine gründliche Anamese erforderlich, auf deren Grundlage ich dann das individuelle Betreuungskonzept ausarbeite.

 

 Ich bin schon gespannt auf Ihre Geschichte und freue mich darauf Ihnen helfen zu können.

 

Ihre Alissa Schenkel